Herzlich Willkommen

KTVL

Chronik zur Kegelbahn

- 1904 als Asphaltbahn am ” Gasthof Liebe ” errichtet.
- 1911 Bildung der ersten urkundlichen erwähnten Sparte “Drei Ecken”
- 1950/51 Bildung weiterer 3 Spielgruppen
- 1953 Erste Ortsmeisterschaft mit ca. 40 Teilnehmern
- 1956 Nutzung der Kegelbahn im Lindenhof
- 1968 Rekonstruktion der jetzigen Kegelbahn im NAW- Programm
- 1986 Bau der Toilette
- 1990 Einbau der 1. Automatischen Aufsetzanlage (DDR- Produkt)
- 2000 Eine neue moderne Kegelaufstellanlage wird eingebaut
ab 2000 Jährliche Rekonstruktions- und Modernisierungsmaßnahmen im Gesamtumfang von ca. 50.000 EUR wurden realisiert.

Bereits seit 1970 sind in Langebrück schon immer ca. 80 – 100 Freizeitkegelsportler organisiert gewesen. Zurzeit spielen 100 Frauen und Männer in 11 Spielgruppen des KTVL e.V. Hinzu kommen 2 Spielgruppen der AWO, welche permanent jede Woche die Kegelbahn gemietet haben. Somit spielen pro Woche ca. 120 Freizeitsportler in 13 Spielgruppen auf der Einbahnanlage.

Übersicht über die bestehenden Spielgruppen im Kegeln

Montag:
AWO: 13.30 – 15.30 (Manfred Scholz)
Frauen: 16.00 – 18.30 (Eva Lindner)
Männer/Frauen: 19.30 – 22.30 (Jürgen Tottewitz)

Dienstag:
AWO: 13.30 – 15.30 (Manfred Scholz)
Männer: 16.00 – 19.00 (Andreas Pickert)
Männer: 19.15 – 21.45 (Manfred Scholz)

Mittwoch:
Männer/Frauen: 12.30 – 16.00 (Dietrich Sommer)
Frauen: 16.30 – 19.00 (Eva Weidensdorfer)
Männer: 19.30 – 22.30 (Frank Hentschel)

Donnerstag:
Ehepaare: 16.15 – 18.45 (Peter Hockauf)
Männer: 19.15 – 22.00 (Manfred Müller)

Freitag
Männer/Frauen: 15.30 – 18.30 (Christine Meinert)
Männer: 19.00 – 22.15 (Winfried Maier)

(Sonnabend und Sonntag wird die Kegelbahn nicht vermietet).

Da in ca. 5 Spielgruppen ggf. Bedarf und Möglichkeiten zur Aufnahme am organisierten Vereinskegeln bestehen, bitten wir bei Interesse Kontakt mit dem jeweiligen Spielgruppenleiter/Ansprechpartner aufzunehmen. Über eine Aufnahme entscheidet allein die Spielgruppe.

Chronik zum Tischtennis

Tischtennis wird in Langebrück seit 1964 gespielt. Zunächst nur sporadisch, ab 1969 als regelmäßiger Trainingsbetrieb mit Freundschaftkämpfen. Ab 1987 nehmen wir am Punktspielbetrieb teil und gründeten eine Kindergruppe. Wir stiegen bis zur 1. Kreisklasse auf und hatten unterschiedliche Erfolge. Z. Zt. spielt die 1. Mannschaft in der 2. Stadtklasse, die 2. Mannschaft in der 5. Stadtklasse.

Trainingsort- u. Zeiten der Abt. Tischtennis

Der Trainings- u. Wettkampfbetrieb findet in der Schulsporthalle Langebrück, Fr.-Wolf-Str. 7 statt.

Freitag (Außer in den Schulferien)

Kinder/Jugendliche: 18.00 – 19.30 Uhr
Männer/Frauen: 19.30 – 22.00 Uhr

Ansprechpartner: Dieter Zeiler, Abt.-Ltr. Tischtennis
Maik Messerschmidt, für Kinder/Jugend

Interessenten (vor allem Kinder/Jugendliche) sind jederzeit willkommen.

Vorstand des KTVL e.V.

Der Vorstand wird u.a. geführt von den Sportfreunden:

Christian Hartmann, 1. Vorsitzender (Tel.: 035201-70323)
Dieter Zeiler, stellv. Vors./Abt.- Ltr. Tischtennis (Tel.: 035201-70696)
Manfred Pirnke (Tel.: 035201-71351)
Eva Weidendorfer, Schatzmeisterin (Tel.: 035201-70728)

Sponsoren:

Allianz Generalvertretung
Martina Beyer
Bruhmstr. 4a
01465 Langebrück

Tel.: 035201-70443
E-Mail: martina.beyer@allianz.de